lindenau tmbAm zweiten Tag war das Team nicht so erfolgreich. Gegen Postbauern-Heng konnte nur Konrad an Brett 1 einen Punkt holen und gegen Plauen reichte es gar nur für einen halben Punkt von Peter am Brett 4. Dennoch ist das Team noch guter Laune, zumal man sich realistische Ziele gestellt hat. Wichtig für alle Teilnehmer ist die Turniererfahrung nach 2 Jahren Corona.