Den März-Schnellschachcup hat Harald vor Katja und Marco gewonnen. Katrin liegt aber weiterhin klar an der Spitze der Gesamtwertung.